Wie ist meine Kondomgröße?
08.08.2018

Wie ist meine Kondomgröße?

So findest Du das optimale Kondom für Dich – es ist ganz einfach!

Nicht zu eng und nicht zu locker – für intensiven und sicheren Sex!

Damit Du bei jedem Schlafzimmer-Abenteuer optimal geschützt bist und dabei maximale Lust empfinden kannst, solltest Du Deine Kondomgröße kennen. Wenn ein Kondom dich einschnürt oder abrutscht, wenn es beim Überziehen reißt oder platzt - dann sind das Anzeichen dafür, dass Du nicht das passende Präservativ für Dich gefunden hast. Hier solltest Du handeln. Aber wie kannst Du Deine Kondomgröße ermitteln?

Die Kurzform: Entscheidend ist die Breite des Penis, und nicht die Länge!

Wer glaubt, dass sich Kondomen vor allem in ihrer Länge unterschieden, der irrt gewaltig. Hier bestehen zwischen verschiedenen Marken und Produkten kaum Unterschiede. Wichtig ist allein die Breite. Auf jeder Kondompackung findest du daher die Angabe “nominale Breite”, was sich auf den Durchmesser bezieht, also auf die Breite des Kondoms, wenn es flach hingelegt wird.

Aber wie findest Du nun das optimale Produkt für Dich heraus?

Natürlich kannst Du die Breite von deinem Penis nicht direkt flach messen. Stattdessen solltest Du zum Ermitteln deiner Kondomgröße einfach ein Maßband um den erigierten Penis legen und den Umfang bestimmen. Je nachdem, welchen Umfang dein Penis hat, solltest du die folgende Kondomgröße verwenden. Achtung: Kondome sollten lieber etwas enger als zu locker sitzen.

Wenn das Kondom passt, merkst Du es vor allem daran, dass es sich leicht abrollen lässt. Es fühlt sich gut an und ist kaum spürbar - für sicheren Sex und intensives Empfinden.

Was mache ich als Frau, wenn ich die Kondome kaufen möchte und die Größe nicht kenne?

Wenn du als Frau die Initiative ergreifen willst und die Kondome kaufst - trau dich - frag’ ihn nach seiner Größe. Ihr wollt sicher beide, dass der Sex sicher ist. Für den Fall, dass Du noch nicht weißt, wem das Präservativ passen soll, solltest Du Kondome mit einer Breite von ca. 52 mm kaufen - dabei handelt es sich um Standard-Kondome, die den meisten Männern passen. Größere Varianten sind eher weniger geeignet. Vielleicht kaufst Du Dir auch eine Auswahl an Kondomen - dann hast Du immer verschiedene Größen dabei.