TOY-ANWENDUNG

 
Anwendung von Toys

Wie verwende ich ein Sexspielzeug?

Vibratoren, Dildos, Vibrationsringe, Penisringe und Liebeskugeln – die Auswahl an Liebesspielzeug ist scheinbar riesig. Sie alle verfolgen allerdings das gleiche Ziel: Das Sexleben abwechslungsreicher zu gestalten! Doch wie setzt man Toys am besten ein?

Solo:

Einige Sexspielzeuge eignen sich eher für die Selbstbefriedigung. Mit ihnen kannst Du ganz ohne Partner/in intensive Höhepunkte erleben und dich deinen körperlichen Gelüsten hingeben. Es gibt die verschiedensten Stimulations-Produkte – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Zu zweit

Viele Sexspielzeuge lassen sich perfekt in das Liebesspiel mit Deinem/r Partner/in einbauen. Ob kleiner Penisring oder großer Massagestab – Du wirst merken, dass Toys den Sex noch lustvoller werden lassen. Die intensive Stimulation sorgt sowohl bei ihm als auch bei ihr für unvergessliche Lustmomente.

Was muss ich beachten?

Für den Gebrauch von Sexspielzeugen, wie Vibratoren oder Dildos, empfehlen wir die Verwendung von Gleitgelen. Am besten benutzt du ein Produkt auf Wasserbasis. Da viele Toys aus Silikon sind, können silikonölbasiertes Gleitgele das Material beschädigen.

Nach dem Gebrauch solltest Du das Sexspielzeug gut reinigen. Besonders, wenn das Toy wechselseitig, d. h. vaginal und anal sowie bei vielen unterschiedlichen Partnern verwendet wird, ist es wichtig, ganz genau auf die Hygiene zu achten. Umfangreiche Infos zur richtigen Reinigung des Toys findest Du immer auf der Verpackung.

Wenn Du ganz sicher sein willst, kannst Du auch generell ein Toy Cover über den Vibrator oder den Dildo ziehen.

Hände weg von Marke Eigenbau

Wer im Netz nach Sexspielzeug sucht, findet zahlreiche Anleitungen für die Herstellung von Toys aus Alltagsgegenständen. Diese “Basteleien” führen allerdings immer wieder zu schmerzhaften und unangenehmen Verletzungen sowie teilweise auch zu kuriosen Schlagzeilen. Deswegen gilt: Nur geprüfte (zum Beispiel vom TÜV) und korrekt angewandte Liebesspielzeuge sorgen für die richtigen Lustgefühle.